DIE KRAFT der ACHTSAMKEIT – Wie man sich selbst befreien kann

Mi 08Sep2021
So 12Sep2021

4-tägiges Schweigeseminar mit Dr. Paul Köppler

Von 16:30 Uhr (Mi) bis 12:30 Uhr (So)

Schweigeseminar mit Vorträgen und Gruppenaustausch

Für Neueinsteiger wie auch erfahrene Meditierende

Die Übungen des Buddha verwenden die Energie der Achtsamkeit, um zu erkennen, wie unser Selbst funktioniert, womit wir uns Probleme schaffen und wie wir uns davon befreien können. Es ist ein klarer Weg, der zwar Mut zur Selbsterkenntnis verlangt, aber auch Freude macht. Wir üben Bewusstheit beim stillen Sitzen, Gehen, in Bewegung und bei alltäglichen Handlungen.  Spezielle Übungen der Reflexion und Vorträge geben uns Mittel über das Erkennen unseres Geistes zu lernen, uns von negativen Zuständen zu befreien. Zugleich arbeiten wir daran,  unsere guten Eigenschaften zu entfalten.

Achtsamkeit klärt den Geist und führt uns so zu einem Leben in Verbundenheit aber ohne Fesseln.

 

Seminarleitung

Dr. Paul Köppler ist ein erfahrener Meditationslehrer und Autor. Mehr zu Paul Köppler finden Sie auf unserer Dozentenseite.

 

Ort

Das Buddhistische Haus Berlin-Frohnau

Das Buddhistische Haus ist der optimale Ort, um das anspruchslose, meditative Leben kennen zu lernen und zu mehr Einfachheit im Leben zurück zu finden. 

Adresse: Edelhofdamm 54, 13465 Berlin, www.das-buddhistische-haus.de

 

Unterbringung und Verpflegung

Die Zimmer des Buddhistischen Hauses sind schlicht, auf überflüssigen Komfort wird verzichtet. Die Mehrbettzimmer (2-, 3- und 4-Bettzimmer) verfügen über Gemeinschaftsbäder und -toiletten.

Die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und kleine Abendmahlzeit) ist vegetarisch, leicht und in aller Regel köstlich. Sie wird täglich mit viel Liebe zubereitet.

Sie können auch im eigenen Zelt auf dem Gelände übernachten oder extern. Aufgrund der geringen Übernachtungskapazitäten im Buddhistischen Haus können keine Einzelzimmer vergeben werden. Jedoch gibt es in der näheren Umgebung des Hauses Möglichkeiten, Einzelunterkünfte zu finden. Auf Nachfrage geben wir Ihnen gerne Hinweise hierzu.

Die Unterbringung im Buddhistischen Haus wird vom SAGE-Institut organisiert. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Unterbringungswunsch an.

 

Vorläufiges Programm (An- und Abreisetag)

Anreisetag

16:30 – 17:30 Uhr Ankunft und Anmeldung

18:00 Uhr  Willkommen und Organisatorisches

19:00 Uhr Abendbrot 

20:00 Uhr Einführung und Abendmeditation

 

Abreisetag

Der Kurs endet am Sonntag  mit dem Mittagessen um 12:30 Uhr.

 

Teilnahmebedingungen

  • Verbindliche Anmeldung
  • Das Einhalten der Schweigezeiten
  • Der Kurs ist säkular und setzt keinerlei Religionszugehörigkeit voraus

 

Kosten

Die Kosten für das Seminar setzen sich zusammen aus:

Kursbeitrag + Lehrerspende + Spende für Unterkunft/Verpflegung.

Der Kursbeitrag wird bei der Anmeldung entrichtet und gilt als Anzahlung für den Kurs. Die Spenden für die Kursleitung sowie für die Übernachtung und Verpflegung entrichten Sie in Bar vor Ort.

 

 

 

Kosten bzw. Spende

Kursbeitrag 

Der Kursbeitrag umfasst Kosten für die Kursorganisation und eine Reisepauschale für die Kursleitung (30,-€).

 

100,-€

Lehrerspende

Ein Honorar für den Lehrer ist im Kursbeitrag nicht enthalten. Nach der buddhistischen Tradition („Dana-Prinzip“) nimmt der Lehrer nur Spenden an. Diese können nach Kursende in Bar vor Ort entrichtet werden.

 

Empfehlung: 40-50,-€ pro Tag (x 4 volle Tage)

Spende für Unterkunft und Verpflegung

Das Buddhistische Haus finanziert sich rein aus Spendengeldern und ist für die Instandhaltung auf jede Spende angewiesen.

Die Spende für die Unterbringung ist bei der Anmeldung vor Ort zu entrichten (in bar).


 

 

Empfehlung: 30,-€ pro Tag (x 4 volle Tage)

Übernachtung im Zelt: 25,-€ pro Tag (x 4 volle Tage)

Externe Übernachtung (nur VP): 20,-€ pro Tag (x 4 volle Tage)

Ermäßigungsklausel: Wir versuchen, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, um allen eine Teilnahme zu ermöglichen. Sollten Sie dennoch Schwierigkeiten haben, für die Kursgebühren aufzukommen, wenden Sie sich bitte per Email an uns. Wir werden eine Lösung finden.

 

Anmeldung

Für die Anmeldung lesen Sie bitte die Teilnahmebedingungen und  füllen das Anmeldeformular auf unserer Webseite aus. Wir melden uns baldmöglich bei Ihnen zurück.

Beachten Sie bitte, dass für eine verbindliche Anmeldung die Kurskosten überwiesen werden müssen.

 

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns, wir helfen Ihnen gerne: info@sage-institut.de

 

DIE KRAFT der ACHTSAMKEIT – Wie man sich selbst befreien kann
Markiert in: