Aktuelles

Lust auf eine kostenlose Probestunde Klangmeditation?

Wir suchen TeilnehmerInnen für eine umfragebasierte Evaluation in Berlin!

Wir führen eine explorative Pilotstudie zur Erforschung der Wirkungsweise von stimmlicher Klangmeditation durch. Die Studie basiert auf anonymisierten Selbstauskunftsfragebögen.

Wenn Sie teilnehmen, erhalten Sie:

  • 1 gratis Probestunde in stimmlicher Klangmeditation: Hinlegen, entspannen, lauschen und wirken lassen.

Sie bringen mit:

  • Interesse, die Wirkung einer ausgebildeten Stimme am eigenen Körper zu erfahren.
  • Bereitschaft, vor und nach der Gesangsstunde Fragebögen auszufüllen.

Ablauf:

In einer Gruppe von etwa 10-20 Personen  werden  die Teilnehmenden jeweils einzeln im Liegen von einer professionellen Sängerin & Atem- und Stimmtherapeutin „besungen“. Sie legen sich einfach hin, geben sich der Stimme hin und lassen sie wirken. Vor sowie nach der Session füllen alle Teilnehmende Fragebögen aus (jeweils ca 30 Minuten, die Fragebögen sind anonymisiert). Mehr Infos zum Ablauf finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Termin & Ort:

25.01.2019 von 19:30 – 21:30 Uhr

Creator´s Hub, Milastraße 4, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg

Fragen und Anmeldung unter:

Um Anmeldung wird gebeten unter studie@sage-institut.de

 

Am Thema interessiert?

Mehr Infos rund um das Thema „Effekte von Musik auf die Gesundheit“ hier.

Wir freuen uns, wenn Sie andere von dieser Option wissen lassen! Gerne auch über Facebook.

——————————————————–

 

Serviceperson gesucht

Für unsere Retreats (3-7 Tage) suchen wir Personen mit Meditations- und Retreaterfahrung, die im Service mithelfen möchten:

  • Etwa 1-2 Stunden einfacher Tätigkeiten pro Tag wie Frühstück vorbereiten oder Organisatorisches. Mithilfe bei den Vorbereitungen (Ankunftstag).

Gegenleistung:

  • Die Tätigkeit ist finanziell nicht vergütet, dafür kannst Du gratis am Retreat teilnehmen. Übernachtung und Verpflegung werden vom SAGE Institut für Achtsamkeit und Gesundheit übernommen.

Kein regelmässiger Einsatz erfordert, sondern je nach Bedarf und Kapazitäten.

Interessenten bitte melden sich bitte  unter info@sage-institut.de.